Spiele kommendes Wochenende

 

Sa 16.02.19 12:30 mE2-Jugend - HSG Eppstein/Maxdorf Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 14:00 wE2-Jugend - TSG Friesenheim Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 14:45 TV 03 Wörth - mC-Jugend Bienwaldhalle Wörth
Sa 16.02.19 15:30 mD2-Jugend - TG Waldsee Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 16:30 TV 03 Wörth - mB1-Jugend Bienwaldhalle Wörth
Sa 16.02.19 17:00 wD2-Jugend - TSG Haßloch Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 18:00 TuS Heiligenstein - mA2-Jugend Rhein-Pfalz Halle Römerberg
Sa 16.02.19 18:00 HSG Rhein-Nahe Bingen - Herren 1 Rundsporthalle Bingen
Sa 16.02.19 18:30 wC2-Jugend - JSG 1.FC/TSG Kl/Wfb Sporthalle Freinsheim
           
So 17.02.19 10:00 HR G/E/A/K - mA1-Jugend Hans Appel-Halle Göllheim
So 17.02.19 10:00 HSG Landau/Land - wE1-Jugend Löwensteinhalle Albersweiler
So 17.02.19 11:00 TV 03 Wörth - mD1-Jugend Bienwaldhalle Wörth
So 17.02.19 12:00 HR G/E/A/K 2 - Damen Hans Appel-Halle Göllheim
So 17.02.19 14:00 HSG Mutterstadt/Ruchheim 2 - mB3-Jugend Sporthalle Ruchheim
So 17.02.19 14:00 TV 03 Wörth - wD1-Jugend Bienwaldhalle Wörth
So 17.02.19 14:30 wC Wörth/Bornheim 2 - wC1-Jugend IGS Sporthalle Wörth
So 17.02.19 16:15 HSG Landau/Land - mE1-Jugend Löwensteinhalle Albersweiler
So 17.02.19 19:50  TG Waldsee 3 - Herren 3 Rheinauenhalle 1 Waldsee
So 17.02.19 20:00 HR G/E/A/K 2 - Herren 2 Hans Appel-Halle Göllheim

 


 

 

Premiumsponsoren

 

 

 

 

Trainer und Ansprechpartner

neue Saison 2018/2019

>>hier klicken<<

Die mB1-Jugend hat ihr Auswärtsspiel in der Pfalzliga beim TV Hochdorf 2 mit 35:23 (20:9) gewonnen. Dabei zeigten wir eine überragende erste Halbzeit in der nahezu alles passte. Eine super Abwehrarbeit verbunden mit einem schnellen Umschalten und Durchsetzungsvermögen im 1 gegen 1. Wir waren über alle Positionen gleichmäßig gefährlich und spielten die Chancen auch im Positionsspiel gut aus. Der deutliche 20:9 Halbzeitstand war die erfreuliche Folge. Auch nach der Pause ließen wir nicht nach, wenn wir auch ein paar mehr Gegentore kassierten. In der letzten Phase der zweiten Halbzeit wurde das Spiel kontrolliert zu Ende gespielt. Ein wirklich tolle Leistung der Jungs wähend des gesamten Spiels und das, obwohl wir nicht in Bestbesetzung auflaufen konnten, da ein paar Spieler verletzt fehlten.

Es spielten: Clemens Diehl - Moritz Groß, Max Dietrich, David Müsel, Sebastian Krämer, Jonas Beyer, Eric Hammer, Shaham Schiro, Philipp Schloß, Christian Meyer, Johannes Lang

Go to top