Spiele kommendes Wochenende

 

Sa 16.02.19 12:30 mE2-Jugend - HSG Eppstein/Maxdorf Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 14:00 wE2-Jugend - TSG Friesenheim Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 14:45 TV 03 Wörth - mC-Jugend Bienwaldhalle Wörth
Sa 16.02.19 15:30 mD2-Jugend - TG Waldsee Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 16:30 TV 03 Wörth - mB1-Jugend Bienwaldhalle Wörth
Sa 16.02.19 17:00 wD2-Jugend - TSG Haßloch Sporthalle Freinsheim
Sa 16.02.19 18:00 TuS Heiligenstein - mA2-Jugend Rhein-Pfalz Halle Römerberg
Sa 16.02.19 18:00 HSG Rhein-Nahe Bingen - Herren 1 Rundsporthalle Bingen
Sa 16.02.19 18:30 wC2-Jugend - JSG 1.FC/TSG Kl/Wfb Sporthalle Freinsheim
           
So 17.02.19 10:00 HR G/E/A/K - mA1-Jugend Hans Appel-Halle Göllheim
So 17.02.19 10:00 HSG Landau/Land - wE1-Jugend Löwensteinhalle Albersweiler
So 17.02.19 11:00 TV 03 Wörth - mD1-Jugend Bienwaldhalle Wörth
So 17.02.19 12:00 HR G/E/A/K 2 - Damen Hans Appel-Halle Göllheim
So 17.02.19 14:00 HSG Mutterstadt/Ruchheim 2 - mB3-Jugend Sporthalle Ruchheim
So 17.02.19 14:00 TV 03 Wörth - wD1-Jugend Bienwaldhalle Wörth
So 17.02.19 14:30 wC Wörth/Bornheim 2 - wC1-Jugend IGS Sporthalle Wörth
So 17.02.19 16:15 HSG Landau/Land - mE1-Jugend Löwensteinhalle Albersweiler
So 17.02.19 19:50  TG Waldsee 3 - Herren 3 Rheinauenhalle 1 Waldsee
So 17.02.19 20:00 HR G/E/A/K 2 - Herren 2 Hans Appel-Halle Göllheim

 


 

 

Premiumsponsoren

 

 

 

 

Trainer und Ansprechpartner

neue Saison 2018/2019

>>hier klicken<<

Die mB1-Jugend hat ihr Heimspiel in der Pfalzliga gegen die TSG Friesenheim 2 souverän mit 31:17 (17:5) gewonnen. Von Anfang an stand unsere Abwehr sehr gut, hin und wieder fielen allerdings über den Kreis Gegentore. Im Angriff spielten wir uns mit schnellem Spiel gute Chancen von allen Positionen heraus. Mit einem deutlichen 17:5 Vorsprung ging es in die Pause. Nach der Pause hatten wir in vielen Aktionen nicht mehr die letzte Konsequenz, zeigten aber trotz des Vorsprungs noch eine ansprechende Leistung. Besonders die Abwehr- und Torwartleistung ist nach dem Spiel hervorzuheben. Unter zwanzig Gegentore zu kassieren ist sehr gut. Ein großes Lob an alle.

Für die HSG spielten: Clemens Diehl, Gideon Barth - Moritz Groß, David Müsel, Alex Scholz, Jonas Beyer, Sebastian Krämer, Shaham Schiro, Sven Kaucher, Eric Hammer, Philipp Schloß, Christian Meyer, Tim Hedike

 

Die mB2-Jugend hat das Topspiel Zweiter gegen Erster in der Verbandsliga mit 33:31 (17:15) gegen die HSG Mutterstadt/Ruchheim gewonnen. Über das gesamte Spiel zeigten wir eine tolle Leistung im Angriff, trafen in den allermeisten Situationen die richtige Entscheidung. In der Abwehr hatten wir gegen die körperlich deutlich überlegenen Tabellenführer wie erwartet öfters Probleme. In dem schnellen Spiel konnten sich zudem oft unsere Torhüter auszeichnen. Auch der Gästetorwart hielt stark. Zudem ist hervorzuheben, dass unser nur aus dem jungen Jahrgang bestehendes Team sich gegen einen starken Gegner, der sich überwiegend aus dem älteren B-Jugend Jahrgang zusammensetzt, durchsetzen konnte.

Für die HSG spielten: Clemens Diehl, Gideon Barth - Philipp Schloß, Christian Meyer, Tim Hedicke, Niklas Krebs, Samuel Kolbe, Erik Schweizer, Johannes Lang, Felix Noll, Nicolas Kögel

Go to top