Spiele kommendes Wochenende

 

Sa 23.03.19 13:00 mB2-Jugend - mB Lin/Schwe/Spey Sporthalle Freinsheim
Sa 23.03.19 14:00 HR G/E/A/K - mE2-Jugend Schulzentrum Eisenberg
Sa 23.03.19 14:45 mB3-Jugend - mB Lin/Schwe/Spey 2 Sporthalle Freinsheim
Sa 23.03.19 15:30 HR G/E/A/K - wC2-Jugend Schulzentrum Eisenberg
Sa 23.03.19 16:00 mE1-Jugend - JSG Mundenheim/Rheingönheim Sporthalle Dirmstein
Sa 23.03.19 16:30 wC1-Jugend - HSG Landau/Land Sporthalle Freinsheim
Sa 23.03.19 17:10 TSV Speyer - wD2-Jugend Sporthalle-Ost Speyer
Sa 23.03.19 17:30 mD2-Jugend - TSG Friesenheim 2 Sporthalle Dirmstein
Sa 23.03.19 18:15 wD1-Jugend - JSG Mundenheim/Rheingönheim Sporthalle Freinsheim
           
So 24.03.19 11:00 mB1-Jugend - mJ Dansenberg/Thaleischweiler 2 Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 12:45 mA1-Jugend - HSG Lingenfeld/Schwegenheim Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 14:45 Damen - SC Bobenheim-Roxheim 2 Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 16:45 TSG Friesenheim - wE2-Jugend H.-Ries Halle Friesenheim
So 24.03.19 17:00 Herren 1 - HV Vallendar Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 19:00 Herren 2 - TG Oggersheim 2 Sporthalle Dirmstein

 


 

 

Premiumsponsoren

 

 

 

 

Trainer und Ansprechpartner

neue Saison 2018/2019

>>hier klicken<<

Glanzloser Sieg beim Tabellenvorletzten
 
Deutlich aber glanzlos hat die männliche A-Jugend der HSG Eckbachtal in Göllheim gegen den Tabellenachten der Pfalzliga mit 37:15 (18:6) gewonnen.
Gegen die mit nur sieben Feldspielern angetretenen Gastgeber aus der Nordpfalz entwickelte sich von Beginn an ein einseitiges Spiel, da Eckbachtal schnell mit 5:1 in Führung ging. Bereits zu diesem Zeitpunkt war allen Beteiligten klar, wer hier den Platz als Sieger verlassen wird. Und genau so verlief der gesamte Rest des Spiels: Die HSG ging phasenweise sehr nachlässig mit ihren Torchancen um - die Nordpfälzer Wölfe hatten zwei sehr gute Torhüter - und den Gastgebern fehlten einfach die spielerischen Mittel, um die Abwehr der Junggekkos in Verlegenheit zu bringen. Einzig der skurril pfeifende Schiedsrichter brachte noch etwas "Abwechslung" in die Partie, indem er ein ums andere Mal Entscheidungen traf, die mehr dem Zufall als der Spielsituation geschuldet waren. Der deutliche Spielverlauf entschuldigte jedoch auch dies. Fazit: Hauptsache keiner verletzt ...
Go to top