Spiele kommendes Wochenende

 

Sa 23.03.19 13:00 mB2-Jugend - mB Lin/Schwe/Spey Sporthalle Freinsheim
Sa 23.03.19 14:00 HR G/E/A/K - mE2-Jugend Schulzentrum Eisenberg
Sa 23.03.19 14:45 mB3-Jugend - mB Lin/Schwe/Spey 2 Sporthalle Freinsheim
Sa 23.03.19 15:30 HR G/E/A/K - wC2-Jugend Schulzentrum Eisenberg
Sa 23.03.19 16:00 mE1-Jugend - JSG Mundenheim/Rheingönheim Sporthalle Dirmstein
Sa 23.03.19 16:30 wC1-Jugend - HSG Landau/Land Sporthalle Freinsheim
Sa 23.03.19 17:10 TSV Speyer - wD2-Jugend Sporthalle-Ost Speyer
Sa 23.03.19 17:30 mD2-Jugend - TSG Friesenheim 2 Sporthalle Dirmstein
Sa 23.03.19 18:15 wD1-Jugend - JSG Mundenheim/Rheingönheim Sporthalle Freinsheim
           
So 24.03.19 11:00 mB1-Jugend - mJ Dansenberg/Thaleischweiler 2 Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 12:45 mA1-Jugend - HSG Lingenfeld/Schwegenheim Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 14:45 Damen - SC Bobenheim-Roxheim 2 Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 16:45 TSG Friesenheim - wE2-Jugend H.-Ries Halle Friesenheim
So 24.03.19 17:00 Herren 1 - HV Vallendar Sporthalle Dirmstein
So 24.03.19 19:00 Herren 2 - TG Oggersheim 2 Sporthalle Dirmstein

 


 

 

Premiumsponsoren

 

 

 

 

Trainer und Ansprechpartner

neue Saison 2018/2019

>>hier klicken<<

Am Samstag, den 16.2.19 traf sich unsere weibliche C2 um 17:30 Uhr in Freinsheim in der Halle. An dem Tag waren sie besonders motiviert. Lag das am Teambuilding einen Tag zuvor? Schon vor dem Aufwärmen wurde sehr viel gelacht. Uns war es egal, ob wir jetzt hier verlieren, denn wir gingen eigentlich davon aus. 

 

Die C2, gecoacht von Petra, legte gleich richtig los. Sofort gingen wir in Führung. An diesem Tag standen wir in der Abwehr besonders stark, zur Pause gingen wir glücklich und mit zwei Toren Vorsprung in die Kabiene. 

 

Unsere Mädels hatten sich zur Pause einen gewissen Respekt gegenüber der JSG verschafft. Die JSG legte in der zweiten Halbzeit richtig los. Zum Ausgleich kam es aber nicht, da Ella Meier aus der D-Jugend bei uns, als Vertretung für Marie die leider verletzt war, im Tor stand. Die zweite Halbzeit war am Anfang etwas holprig, aber dann lief es wie am Schnürchen. Das Spiel ging dann 19:15 für unsere sehr starke und überglückliche C2 aus.

 

Wir wollen uns bei Ella, Emilia, Anne, Malika, Franzi, Nele, Neele, Bianca, Lilli, Djellona und Petra für ein herausragendes Spiel bedanken.

Go to top